Ausgangspunkt dieser Reise ist das kleine Dorf Nellim mit der Wilderness Lodge am Ufer des Inari Sees nur 10 Kilometer entfernt von der russischen Grenze. Hier am Rande der Tundra endecken Sie die Kultur der Sami, der finnischen Ureinwohner mit ihre Gastfreunschaft und Tradition.

Sie besuchen eine Rentierfarm, erleben eine Tour als Schlittenhundeführer mit Ihrem eigenen Gespann und fahren rasant mit dem Motorschlitten durch die Weiten der Tundra. Sie werden sehen, wie die Naturvölker das Fischen unter der Eisdecke beherschen. Das Nordlicht zu Beobachten in einer Hütte am See ist selbstverständlich Teil des Aufenthaltes. Wer möchte, hat die Möglichkeit, jeden Abend von 22 Uhr bis Mitternacht das fantastische Lichtphänomen – die Aurora Borealis –zu entdecken.