Eine Übernachtung im Glasigloo sollten Sie sich bei einer Reise in den Norden nicht entgehen lassen. Bei angenehmer Zimmertemperatur liegen Sie geschützt unter einer grossen Glaskuppe, als könnten Sie nach den Sternen greifen. Während draussen die Temperaturen bis auf minus 30 Grad sinken können, entspannen Sie in wohliger Wärme und können sich das Spektakel am Himmel bis in den Morgengrauen anschauen. Mit etwas Glück sehren Sie das bunte Spiel des Nordlichtes, welches Sie bei der Dunkelheit eines Glasigloos besonders gut sehen können.

Glasigloos verfügen über ein Badezimmer und eine Sitzgelegenheit und sind damit so komfortabel wie ein Hotelzimmer. Im Mittelpunkt steht das elektrisch drehbare Bett, welches Sie auf Wunsch dem Himmelszelt ausrichten können. Eine Übernachtung in dieser einzigartigen Unterkunft können Sie als Ergänzung zu Ihrer Reise buchen oder aber auch einen längeren Aufenthalt planen.