Diese einzigartige Unterkunft wird jedes Jahr aufs Neue von Künstlern aus der ganzen Welt erbaut. Vom Bett bis zum Glas, vom Stuhl bis zur Eisbar für die „coolen“ Drinks – alles besteht aus Eis!

Wer sich nicht zu einer Nacht bei – 5 Grad in den warmen Schlafsäcken überwinden kann, hat die Möglichkeit, in den gemütlichen Zimmern des anliegenden Hotels zu übernachten und das Hotel und damit die künstlerischen Zimmer, die Kappelle und die Eisbar als Gast zu besichtigen.