Zusätzliche Ausflüge buchbar
Preise pro Person
:

Kilpisjärvi

Zuschlag mit eigenem Motorschlitten
2 Personen/Schlitten: CHF 90,-/Euro 80,-

Zuschlag mit eigenem Motorschlitten
1 Person/Schlitten: CHF 180,-/Euro 160,-

Suche nach dem Nordlicht im Anhänger eines Snowmobiles, 3h
CHF 55,-/Euro 50,-

Hurtigrouten;

Ausflug zum Nordkap, 3 h
CHF 160,-/Euro 140,- 

 

Polarlichter beobachten:

Alte Märchen sagen, dass das Polarlichter erzeugt wird von einem laufenden Fuchs, der mit seinem Schwanz über die Fjells und den Himmelsrand wedelt….
Auch wenn die Realität nicht ganz so poetisch ist, ist sie doch mindestens ebenso imposant. Die Sonne ist die Mutter des Nordlichts. Mit einer großen Explosion und einem Flackerfeuer werden durch die Sonne geladene Partikel erzeugt, die in das Magnetfeld der Erde geraten. Diese Wolken schießen mit einer Geschwindigkeit von 300 bis 1.000 Kilometern pro Sekunde durch den Weltraum. Wenn die Partikel mit den Gasen der Erdatmosphäre kollidieren, leuchten sie auf und produzieren fantastische Farbschleier. Das Nordlicht ist am besten bei vollkommener Dunkelheit zu sehen: Ohne störende Lichter der Zivilisation, nur mit der weißen Schneewüste, die sich bis zum Horizont erstreckt.
Im Spätherbst und Spätwinter ist das Nordlicht am häufigsten zu sehen, so dass die Monate Oktober, Februar und März zur Nordlichtbeobachtung am besten geeignet sind. Um dieses Schauspiel in vollen Zügen genießen zu können, sollten Sie Vollmondnächte und hell erleuchtete Standorte vermeiden, da diese das Erlebnis erheblich verblassen lassen.

Hundeschlittentouren in Inari:

Wie auf den Spuren von Jack London. Sie fahren Ihr eigenes Schlittenhundegespann mit vier bis sechs Hunden. Nach dem Einspannen der Hunde und einem freudig-aufregenden Start hören Sie nur noch das Hecheln der Hunde und das Knirschen des Schnees unter den Kufen. Sorgsam achten Sie darauf, dass Ihr Team geordnet läuft und belohnen es anschliessend mit einer handvoll Streicheleinheiten… Ein unvergessliches Erlebnis!

Schneeschuhwandern in Kilpisjärvi:

Nicht nur bei uns liegt Schneeschuhlaufen im Trend – Skandinavien ist geradezu ein Paradies für Schneeschuhwanderer. Sie bewegen sich aktiv in der Natur, ohne dass Sie Vorkenntnisse benötigen – denn Schneeschuhlaufen kann Jung und Alt. Wir empfehlen geführte Touren, denn die ortskundigen Wanderleiter kennen die schönsten Touren, geben Auskunft über Flora und Pfauna ….und werden Sie immer wieder sicher nach Hause führen.

Sauna:

Die Sauna ist ein wesentlicher Teil finnischer Entspannungskultur! Auf drei Finnen kommt durchschnittlich eine Sauna, so wundert es auch nicht, dass jedes Hotel und bald jedes Blockhaus seine eigene Sauna hat. Sogar Hotelzimmer verfügen über eine private Sauna.Einzigartig ist die Rauchsauna – hier zieht der Rauch des Holzfeuers nicht durch ein Fenster ab sondern sammelt sich im Inneren. Beim Eintreten in die Sauna bekommt man den Eindruck, es habe gebrannt und es stellt sich die Frage, wie man in diesem Raum überleben kann. Doch bereits nach wenigen Minuten stellt sich ein wohltuendes Gefühl ein, welches man einfach selbst erleben muss. 

Vollansicht: Bild klicken!