Reiseprogramm "Intensiv", 3 Nächte

 

Tag 1: Anreise nach Rovaniemi
Flug bis nach Rovaniemi und Fahrt mit Minibus nach Svanstein, ca 1.5 Stunden an die finnisch-schwedische Grenze, Bezug des Chalets, Abendessen und Begrüssung  

Tag 2: Schlittenhundetour ca. 5 Stunden
Der Tag beginnt mit einem reichhaltigen Frühstück im Hauptgebäude. Anschliessend werden die Hunde vorbereitet für einen dreistündigen Ausflug rund um die Region. Zuerst erfolgt die Einweisung im Umgang mit den Hunden, dem Einspannen und dem Versorgen der Tiere. Dann geht es los auf eine Tour von 30-40 km, jeder fährt sein eigenes Schlittenhundegespann. Der Mittagslunch wird serviert am Feuer. Der restliche Nachmittag steht zur freien Verfügung für Schwimmbad, Sauna und zum Erholen. Das Abendessen wird gemeinsam serviert, bevor es wieder losgeht - diesmal mit den Motorschlitten - auf die Suche nach dem Spektakel am Himmel. Rückkehr nach etwa 2,5 Stunden.

Tag 3: Snowmobiletour zur Rentierfarm ca. 6 Stunden
Nach dem Frühstück geht es los: mit den Snowmobiles fahren wir zur Rentierfarm. Wir erhalten Einblicke in die Kultur der nordischen Völker und helfen dem Rentierzüchter beim Eintreiben und Füttern der Tiere. Mittagslunch wird am offenen Feuer serviert, bevor wir uns wieder auf den Rückweg zum Hotel begeben. Sauna und anschliessendes Abendessen.

Tag 5: Rückreise oder Verlängerung
Frühstück und Transfer bis Rovaniemi Flughafen, Rückflug. Wer noch einen Tag verlängern möchte, der sollte den Weihnachtsmann besuchen in seiner Heimatstadt Rovaniemi direkt am Polarkreis. Begleitet von Elfen und Wichteln bekommt jeder Besucher eine persönliche Audienz, denn der Weihnachtsmann arbeitet hier 365 Tage im Jahr. Ein Besuch im Dorf vom Weihnachtsmann ist für Alt und Jung ein unvergessliches Erlebnis