Tag 1: Internationaler Flug und Transfer zur Unterkunft.
Internationaler Flug von einem Flughafen Ihrer Wahl bis Rovaniemi. Ihr Guide holt Sie am Flughafen ab, heißt Sie willkommen und begleitet Sie dann in Ihr Hotel in der Stadt oder in das luxuriöse Chalet Päämäja, wo Sie die erste und letzte Nacht verbringen. Nachdem Sie Ihre Zimmer bezogen haben, findet ein erstes Treffen zur Vorbesprechung der Reise statt. Im Anschluss können Sie die Sauna besuchen und essen gemeinsam zu Abend. Unterbringung und Abendessen im Hotel oder im Chalet Päämäja.

Tag 2 : Rovaniemi – Vietonen, ca. 120 km, 6 Stunden Fahrt
Reichhaltiges Frühstück, Ausgabe des Materials und Übernahme der Schneemobile. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Koffer bis zu Ihrer Rückkehr in der Gepäckverwahrung im Hotel zu lassen. Sie nehmen also nur mit, was Sie auf der Tour brauchen. Nach einer detaillierten Erklärung der Schneemobile und einer Sicherheitseinweisung starten Sie Ihr viertägiges Abenteuer in Finnisch-Lappland. Sie werden von der wunderbaren Schönheit der Landschaft überwältigt sein, in die Sie unser Guide führt. Auf dieser außergewöhnlichen Safari inmitten der lappischen Wildnis sind starke Eindrücke garantiert. Wir starten Richtung Vietonen, überqueren immer wieder gefrorene Seen und dichte Wälder. Auf einer typischen, gemütlichen Rentierfarm rasten wir und verspeisen ein leckeres Mittagessen. In Vietonen, wo wir gegen späten Nachmittag nach ca. 120Km Fahrt ankommen werden, wartet bereits eine heiße Sauna auf Sie. Sie übernachten in einem Chalet in Järvikylä, wo der Abend mit einem typisch lappländischen Abendessen ausklingt.

Tag 3: Vietonen - Raudanjoki, ca. 160 km, 8 Stunden Fahrt
Der Tag startet mit einem Frühstück in Form eines skandinavischen Buffets, bevor Sie Ihre Tour durch verschneite Wälder, über gefrorene Seen und Flüsse in Richtung Raudanjoki fortsetzen. Gegen Mittag rasten Sie und genießen ein exzellentes Mittagessen am Lagerfeuer. Der zweite Teil des Tages führt Sie auf spektakulären Wegen weiter bis ins Dorf Raudanjoki, wo Sie die Nacht wieder in einer Hütte verbringen. Auch hier stehen eine erholsame Sauna und ein leckeres traditionelles Mahl für den Abend auf dem Programm.

4: Raudanjoki - Rovaniemi, ca. 120 km, 6 Stunden Fahrt
Erst ein skandinavisches Frühstück, danach geht es los auf die 4. Etappe Richtung Rovaniemi, durch die weite Wildnis von Kaldoaivi, dem größten Nationalparks Finnlands. Die Schönheit dieser Landschaft ist einfach unbeschreiblich – an einem besonders schönen Platz werden Sie anhalten und Ihr Guide an einem gemütlichen Lagerfeuer das Mittagessen zubereiten. Nachmittags erreichen Sie dann Rovaniemi, wo Sie die Schneemobile zurück geben, bevor es im Hotel oder im luxuriösen Chalet Päämäja, wo Sie auch die erste Nacht Ihrer Reise verbracht haben, zu einer Nachbesprechung der Tour geht.

Tag 5 : Transfer und Rückflug oder Weiterreise
Nach dem Frühstück heisst es Abschied nehmen. Transfer zum Flughafen von Rovaniemi und Rückflug oder Verlängerung

Anmerkung:
Die Tour kann je nach Wetterbedingungen angepasst werden müssen.