Die gemütliche Lodge befindet sich im Grenzgebiet Finnland und Schweden, mitten in der Natur, auf einem Grundstück bestehend aus mehreren Hektaren mit schneebedeckten Feldern und Wäldern am Rande eines Sees. Im Hauptgebäude befindet sich das grosszügige Esszimmer, das geräumige und einladende Wohnzimmer mit einer weitschweifenden Sicht auf schneebedeckte sanften Hügel und den gefrorenen See.

Um die Lodge verteilt liegen die Chalets, in denen die Gäste wohnen. Jedes Haus ist gemütlich und individuell eingerichtet. Die Lodge wird mit viel Liebe und Engagement geführt von Sigrid und Jean-Marc, einem abenteuerlustigen englisch- und französisch sprechenden Paar, die auf einen grossen Erfahrungsschatz in Polarregionen zurückgreifen können und die Geschichten in gemütlicher Runde ihren Gästen weiter geben.