Die Hunde stehen angeschirrt vor dem Schlitten angeschirrt. Sie warten ungeduldig darauf, dass es losgeht. Der Schlitten ist beladen und verankert. Die Augen der Hunde folgen Ihnen, wenn Sie zum Schlitten gehen – sie wissen, dass es bald Zeit ist. Der Leithund wartet gespannt auf das Kommando. Sie stehen mit einem Fuss auf der Bremse und mit dem anderen auf der Kufe. Eine Hand hält den Schlitten, die andere nimmt den Anker aus dem Boden. Sie geben das Signal zur Abfahrt, und die Hunde rennen los. Es ist still, man hört nur das Atmen der Hunde und die Kufen, die im Schnee gleiten. Die Hunde befinden sich jetzt in ihrem Element – sie sind froh, dass sie endlich laufen können.

Sie starten in eine aufregende Tour durch schwedisch Lappland!