Die geheimnisvolle Wildnis bietet sich Ihnen an der Grenze zu Norwegen mitten im Herzen Schwedens in Härjedalen, der höchst-gelegenen Provinz, und Jämtland, einer Region der Superlative. Sie erleben die Weiten des Helags- und Sylarna-Hochgebirgsmassivs auf dem südlichen Kungsleden. Dieses Gebiet ist Schwedens südlichste Hochfjellregion mit den höchsten und schönsten Gletschern und Gipfeln südlich des Polarkreises.
 

1. Tag: Eigene Anreise nach Ostersund, Transfer zum Storsjö Fiskecamp. Transferzeit beträgt ca. 2 1/2 Stunden. Nach der Ankunft  besprechen Sie die nächsten Tage mit Ihren Tourenleiter. (A)

2. Tag: Sie werden den Umgang mit unseren Schlittenhunden lernen und auf das Fahren mit dem Hundeschlitten vorbereitet. Sie erhalten "Ihr" eigenes Hundeteam aus ca. 4-6 Hunden.
Sie lernen, Ihr Team eigenmächtig anzuschirren und einzuspannen und erhalten genaue praktische Anweisungen, um sicher auf dem Schlitten zu stehen und sich schnell an ein völlig neues Fortbewegungsmittel zu gewöhnen. Unser erfahrener Musher (Hundeschlittenführer) leitet Sie zum Führen Ihres eigenen Gespanns an. Nach der Einweisung  folgt die Einführungstour in die nähere Umgebung. (F, M, A)

3.-6. Tag: Genießen Sie Tagestouren durch abwechslungsreiches und anspruchsvolles Gelände in Härjedalens Hochfjällregion auf teilweise ungespurten Trails über zugefrorene Seen, Flüsse und Steigungen in die Hochebene. Es ist Ihre aktive Mitarbeit gefragt beim Unterstützen Ihres Hundeteams, sei es bei steilem und/oder unwegsamen Gelände abzusteigen und mitzuschieben oder bei schwierigen Bedingungen, z.B. Tiefschnee, mitzuhelfen, den Trail für die Hunde zu ebnen. Tag für Tag entwickeln Sie immer mehr Routine dafür, Ihren Hunden das Geschirr anzulegen und Sie einzuspannen. Da Sie auch jeden Tag mit bei der Fütterung der Hunde dabei sind, lernen Sie Ihr Team viel näher kennen. Da die Übernachtung jeden Tag im Camp erfolgt, müssen Sie nicht auf den Komfort einer warmen Hütte,  Dusche/WC/Sauna und eines gemütlichen Abendessens verzichten. (F, M, A)

7. Tag: Transfer zum Flughafen/Bahnhof Östersund. Rückreise oder Verlängerung möglich.

F=Frühstück, M=Mittag, A=Abendessen

Änderungen im Tourenverlauf vorbehalten