Saisonabschluss in Lappland! Vom 08.-15. April 2017 findet im Norden Finnlands wieder die Lapponia Skiwoche statt. Hier gilt es für die Teilnehmer, innerhalb von 5 Tagen und 3 Etappen insgesamt 190 Kilometer auf Ski zurückzulegen – eine ganz besondere Herausforderung für Langlauf-Begeisterte! Gestartet wird am Montag in Olos mit der 60 km Etappe, am Mittwoch folgt eine Strecke über 50 km ab Vuontisjärvi und am Freitag wird das Rennen mit einer 80 km langen Strecke ab Ounasjärvi beendet. Auf jeder Etappe wird für den Transfer der Teilnehmer von Olos, wo die Teilnehmer in dem gemütlichen "Lapland Hotel Olos" wohnen werden, zum jeweiligen Startplatz gesorgt. Gelaufen wird dabei überwiegend im freien Stil, es werden aber auch Loipen für den klassischen Stil gespurt.

Das Gebiet um Olos liegt 200 km nördlich vom Polarkreis und gehört zu den schönsten Landschaften Lapplands. Das Lapponia Hiihto wird nicht nur ihren sportlichen Ehrgeiz entfachen, das Rennen ist auch für Naturfreunde ein Ereignis der Superlative – eine Möglichkeit, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten! Das Langlaufgebiet rund um Olos wird von vielen Nationalmannschaften als Trainingszentrum genutzt, da es mit ausgezeichneten Schneeverhältnissen und hunderten Kilometern gespurter Loipen nahezu unendliche Möglichkeiten bietet.

Es können alle drei Rennen oder aber jedes Rennen einzeln gelaufen werden. Wir von Sandoz Concept haben an allen drei Rennen 2011, 2015 und 2016 teilgenommen und beraten Sie gerne!