Einem geschichtlichen Hintergrund entsprechend trägt jeder Teilnehmer einen 3.5 kg schweren Rucksack über die gesamte Strecke von Rena nach Lillehammer. Gemäss einer alten Geschichte soll das Kind so schwer gewesen sein, welches im Geheimen über diese Strecke getragen, damit gerettet und später König wurde.