Individuell von Ort zu Ort

Jotunheimen Langlauf-Trail | 2024

Reiseverlauf

Die Kilometerangaben sind als Minimum zu verstehen – die Tagesetappen können selbstverständlich nach Belieben angepasst werden. Diese Tour von Hotel zu Hotel ist eine individuelle Reise ohne Reiseleitung für die klassische Technik.

Sonntag

Internationaler Flug bis Oslo Gardermoen ab Ihrem gewünschten Flughafen. Weiterreise per Zug nach Otta (Abfahrt des Zugs ab Oslo Flughafen um 14.29 Uhr). Die Züge Richtung Norden fahren direkt am Flughafen Oslo ab, die Fahrt dauert etwa drei Stunden. Von hier werden Sie von Ihrer ersten Unterkunft abgeholt und bis zum Hotel nach Lemonsjøe gefahren, wo auch bereits das Abendessen auf Sie wartet. Bei der Ankunft im Hotel erhalten Sie auch alle Informationen und genauen Beschreibungen für Ihre Langlauftour sowie detailliertes Kartenmaterial. So sind Sie top gerüstet für Ihr Norwegen-Abenteuer. Übernachtung in der Lemonsjøen Fjellhütten und Hüttendorf

Montag und Dienstag – Tagestouren um Lemonsjøe

Heute können Sie die Langlaufregion von Lemonsjøe erkunden. Es bietet sich ein wunderbarer Rundtrail an, der Sie in 14 Kilometern wieder zurück zur Unterkunft führt. Auch der Jotunheimen Trail startet hier in Lemonsjøe. In der Unterkunft geniessen Sie ein köstliches Abendessen zur Stärkung für Ihre nächste Tagestour. Übernachtung in der Lemonsjøen Fjellhütten und Hüttendorf

Mittwoch (20 km) – Auf der Jotunheimenloipe von Lemonsjøe nach Sjodalen

Nach dem Frühstück stellen Sie das Gepäck bereit, was zur nächsten Unterkunft transportiert wird. Die Route führt Sie durch die tiefverschneiten Kiefer- und Birkenwälder, welche für die Region so typisch sind, Sie durchqueren eine kleine Gemeinde und erreichen nach etwa 20 Kilometern das Hüttendorf Sjodalen Ihr Gepäck erwartet Sie bereits, Sie checken in Ihrem Zimmer ein und lassen den Tag bei einem gemütlichen Abendessen ausklingen. Übernachtung in Hütten in Sjodalen Hüttendorf

Donnerstag – Tagestour in Sjodalen

Diese Tage können Sie frei die verschiedensten Trails der Region von Sjodalen erkunden. Von der Unterkunft aus starten Touren eher im Wald oder in die Höhe, Sie können nach Belieben entschieden. Weiter bietet das Hotel auch Schneeschuh-Möglichkeiten oder gegen Aufpreis auch einen Ausflug mit den Schlittenhunden für ein abgerundetes Nordlanderlebnis. Übernachtung in Hütten in Sjodalen Hüttendorf

Freitag (25 km) – Auf der Jotunheimenloipe von Sjodalen nach Bessheim

Heute geht es weiter in südwestlicher Richtung nach Bessheim zum Tor des Jotunheimen Nationalparks. Über offenes Gelände gleiten Sie über die Hochebene und werden mit einem fantastischen Blick auf die Gipfel des Jotunheimen Nationalparks belohnt. Bei Ankunft im Bessheim Fjellstue erwartet Sie dann das wohlverdiente Abendessen. Übernachtung in der Bessheim Fjellhütte/Hotel

Samstag – Tagestour um Bessheim

Der letzte Tourentag führt Sie auf einem Rundtrail von 12 Kilometern nach Gjendsheim zum Ende des Jotunheimen Trails und zurück zu Ihrer Unterkunft. Selbstverständlich können Sie die Gegend auch heute noch nach Lust und Laune weiter erkunden. Die Region von Bessheim bietet auf seinem Bergrücken weitere Loipen oder auch Schneeschuh-Trails, falls Sie Ihren letzten Tag noch etwas abwechslungsreicher gestalten möchten. Abendessen im Hotel. Übernachtung in der Bessheim Fjellhütte/Hotel

Sonntag: Abreise

Heute heisst es Abschied nehmen: Ein Shuttle des Hotels in Bessheim bringt Sie zurück zum Bahnhof Otta für Ihre Rückfahrt zum Oslo Flughafen. Rückfahrt ab Otta um 11.29 Uhr, Ankunft am Flughafen Oslo um 14.32 Uhr

deutsch français italiano english