Langlaufreisen mit Guide

Die Durchquerung der Gaspésie in Québec | 2018

Reiseverlauf

Samstag 17. Februar 2018
Flug nach Montréal und einen Anschlussflug zum Flughafen Gaspé. Transfer mit einem Shuttlebus zum Empfang der Teilnehmer in Matane. Nach Bezug der Zimmer erwartet Sie ein kleiner Begrüssungs-Aperitif, wo man die Gelegenheit hat die weiteren Teilnehmer aus aller Welt kennenzulernen. Anschliessend erhalten Sie alle Informationen über den Verlauf der vor Ihnen liegenden Tage.

Sonntag vom 18. bis zum Freitag den 24. Februar 2018
Die Durchquerung der Gaspésie 2018 führt den ersten Tag in die «Réserve faunique de Matane», über bergige Landschaft und durch das Tal, wo die Teilnehmer freudig von den Einwohnern empfangen werden. Die nächsten drei Tagesetappen geht es weiter in den Gaspé Nationalpark und bis zur Stadt Gaspé, anschliessend durch den Nationalpark Forillon mit seinen eindrücklichen Felsformationen und dem wunderschönen Blick auf das in der Ferne liegende Meer.

Samstag 25. Februar 2018
Letztes gemeinsames Frühstück, Transfer mit dem Shuttlebus zurück zum Flughafen Gaspé.
Flug nach Montréal und Weiterflug zum Abflugsort oder Verlängerung in Montréal.

Sonntag 26. Februar 2018
Ankunft in Europa (mit der Zeitverschiebung).

Wichtig

Programmänderungen vorbehalten.

deutsch français italiano english