Langlaufreisen mit Guide

Norwegische Woche | 2018

Norwegische Woche

Das Langlaufgebiet oberhalb von Lillehammer erstreckt sich über 300 Kilometer in einem offenen, vorwiegend baumlosen Gelände mit einer fantastischen Aussicht in die umliegenden Berge. Das Hochplateau ist dünn besiedelt, es gibt nur sehr wenige Hotels oder Restaurants, denn das alltägliche Leben spielt sich in Lillehammer ab, in seiner schönen Fussgängerzone mit Geschäften und dem Olympiastadion mit dem jährlichen Zieleinlauf des bekannten Birkebeiner Rennet.

Der Ausgangspunkt unserer Langlaufwoche ist das familiär geführte Rustad Hotel in Sjusjoen auf dem Lillehammerfjellet. Hier in der Hochebene ist die Auswahl der Loipen nahezu grenzenlos, dies für die klassische Technik und auch für Skater. Von Oktober bis Ostern ist das Loipennetz in der wald- und bergreichen Landschaft rund um Sjusjøen präpariert. Auf unseren Tagestouren erkunden wir die Region Sjusjoen, Nordsetter bis hin zum Rondane Nationalpark. Wir fahren mit unserem Bus zu neuen Ausgangspunkten und laufen zum Hotel zurück oder aber wir enden im bekannten Olympiastadion in Lillehammer. Schöne Touren im Land des Langlaufs und eine gemütliches Hotel sind Garant für eine abwechslungsreiche Norwegische Woche.

deutsch français italiano english