Motorschlitten-Touren

Die grosse Weite Schwedens | 2021

Reiseverlauf für 3, 4 oder 5 Schneemobil-Tage

Tag 1: Anreise
Internationaler Flug ab dem Flughafen Ihrer Wahl nach Røros in Norwegen. Von hier aus geht es weiter per Minibus oder Taxi (je nach Personenzahl) zu Ihrer Unterkunft im kleinen Dorf Bruksvallarna. Der Transfer ist für Sie organisiert und dauert rund 90 Minuten. Das Familienhotel Bruksvallsliden ist Start- und Zielpunkt Ihres Aufenthaltes, Sie kehren jeden Nachmittag wieder in die gleiche Unterkunft zurück und können sich somit wunderbar gemütlich einrichten.

Am ersten Abend findet ein Willkommens-Aperitif statt, wo Sie Ihren Guide kennenlernen sowie das Programm der vor Ihnen liegenden Tage. Darauf wartet die bereits eingeheizte Saune oder auch der Swimmingpool auf Sie und natürlich ein Abendessen, sodass Sie sich perfekt von Ihrer Anreise erholen können.

Tag 2 / 1. Schneemobil-Tag, 80 bis 100 km
Nach einem ausgiebigen Frühstück und der Vorbereitung Ihrer Maschinen ist es Zeit für 3, 4 oder 5 sensationellen Schneemobiltage in den schwedischen Bergen. Heute geht es Richtung Ramundberget und weiter nach Gröndalen. Es erwarten Sie Landschaften von seltener Schönheit. Natürlich werden immer wieder Pausen für Fotostopps eingelegt. Auch ein Mittagessen ist unterwegs eingeplant. Am Abend kehren Sie wieder in das Hotel zurück, wo bereits Sauna, Schwimmbad und die ausgezeichnete Küche des renommierten Haues auf Sie warten. Bei einem Schlummer-Trunk an der Hotelbar können Sie die schönsten Momente des Tages nochmals Revue passieren lassen.

Tag 3 / 2. Schneemobil-Tag, ca. 120 km
Frühstück im Hotel, dann Abfahrt zu neuen Abenteuern in Richtung Ljusnedal, Tännäs, Fjällnäs und Skenören. Der heutige Ausflug dauert rund 120 km und bietet die Gelegenheit, die volle Kraft Ihrer Schneemobile so richtig zu nutzen. Auch heute ist ein Mittagessen unterwegs eingeplant und Sie kehren am Nachmittag wieder ins Hotel zurück.

Wie könnte man sich nach so einem Tag besser entspannen als in der Sauna? Das Abendessen wird am frühen Abend als typisch schwedische Küche in Buffet-Form serviert.

Tag 4 /  3. Schneemobil-Tag, ca. 200 km
Nach dem reichhaltigen Frühstück geht es unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche erneut los. Die heutige Tagestour darf auch als "Königsetappe" bezeichnet werden, da sich die herrliche Landschaft von der ersten Tour sehr stark unterscheidet und Sie auch rund 200 Kilometer unterwegs sind. Wie üblich wird das Mittagessen auf dem Weg eingenommen und Sie kommen am späteren Nachmittag zurück zur Unterkunft, sodass Sie auch genügend Zeit haben, Ihre Ausrüstung zurückzugeben (abhängig von der Anzahl der von Ihnen gewählten Schneemobil-Tage natürlich). Letztes festliches Abendessen in Ihrem Hotel und darauf die wohlverdiente Nachtruhe.

Tag 5: Rückreise oder Verlängerung für einen 4 oder 5. Schneemobil-Tag
Frühstück in Ihrem Hotel, anschliessender Transfer mit dem Taxi oder Minibus (je nach Teilnehmerzahl) zum Flughafen Røros und Rückflug in Ihre Heimat.

Verlängerung mit einem 4. Schneemobil-Tag, ca. 220 km

Frühstück und Abfahrt für diesen 4. Schneemobiltag in Richtung Messligen und Särvfjället von über 220 Kilometer Fahrt. Selbstverständlich steht ein Mittagessen auch heute auf dem Programm. Zum Sonnenuntergang kehren Sie in die warme Atmosphäre des Hotels zurück. Sauna zur Erholung, Schwimmbad und skandinavisches Buffet.

Verlängerung mit einem 5. Schneemobil-Tag

Abfahrt zum letzten Tag des Schneemobil-Abenteuers. Die heutige Etappe wird nach den Kilometern etwas kürzer sein, damit jeder am Nachmittag seine Ausrüstung in Ruhe zurückbringen kann. Ihr Guide wird je nach Ermüdungszustand der Gruppe eine Stecke auswählen, aber er wird auf jeden Fall sehr bemüht sein, alle Wünsche der einzelnen Teilnehmer zu berücksichtigen.

deutsch français italiano english