Motorschlitten-Touren

Lumberjack’s Edition | 2021

Reiseverlauf

Tag 1: Internationaler Flug und Transfer zur Unterkunft
Internationaler Flug von einem Flughafen Ihrer Wahl bis Rovaniemi. Sobald Sie den Polarkreis erreicht haben, beginnt auch umgehend Ihr Abenteuer. Sie werden von Ihrem Guide am Flughafen empfangen und fahren zum Hauptlager im Lumi Resort Ihres Gastgebers, wo Sie die Ausrüstung für die ganze Woche erhalten. Nach einer Zwischenverpflegung geht es weiter zur Unterkunft nach Kierinki (die Fahrt dauert rund zwei Stunden). Hier erwartet Sie dann eine heisse Saune sowie Ihr erstes Abendessen in Lappland.

Tag 2: Training und Rentierfarm
Nach dem herzhaften Frühstück erhalten Sie alle wichtigen Instruktionen für Ihr Tagesgepäck. Alles, was Sie nicht für die Tagestour benötigen, können Sie getrost in der Lodge zurücklassen. Am ersten Tag lernen Sie zudem Ihr Schneemobil sicher zu lenken und erhalten alle Sicherheitshinweise. Darauf geht es los in die Wildnis und zu einer klassischen Rentierfarm. Während des Tages wird ein Mittagessen am Lagerfeuer serviert. Und zurück in der Lodge empfehlen wir unbedingt das finnische Sauna-Erlebnis.

Tag 3: Tiefschnee-Erlebnis
Der Tag startet mit einem Frühstück in Form eines skandinavischen Buffets. Dann können Sie beweisen, was Sie am Vortag für Fähigkeiten im Tiefschneefahren entwickelt haben. Wiederum ist ein Mittagessen am Feuer eingeplant. Für das Abendessen und die wohlverdiente Abendruhe sind Sie in der Lodge zurück.

Tag 4: Fisch & Fun
Am Vormittag des Letzten Motorschlitten-Tages haben die Teilnehmer noch die Gelegenheit, sich als Eisfischer zu versuchen (eine lange Tradition in Lappland). Nochmals geht er per Schneemobil zu einem nahe gelegenen See. Und wenn Sie erfolgreich sind, bereitet Ihr Guide Ihren Fisch auch zum Mittagessen zu. Doch selbstverständlich hat Ihr Guide auch ein Mittagessen für die Gruppe dabei, falls Sie beim Eisfischen erfolglos bleiben. Das Abendessen gibt es dann wie gewohnt wieder in der Lodge.

Tag 5: Transfer zurück nach Rovaniemi und Rückflug oder Verlängerung
Nach dem Frühstück heisst es Abschied nehmen. Transfer zum Basislager im Lumi Resort. Hier wird nochmals ein herzhaftes Mittagessen serviert, ehe es zurück geht zum Flughafen von Rovaniemi für Ihren Rückflug.

Verlängerung: Diese Motorschlitten-Reise kann beliebig um einen oder sogar mehrere Tage in der Basis Kierinki, bzw. weitere Schneemobil-Tage verlängert werden. Jeder weitere Tag kostet Euro 500,- / CHF 560,- pro Person (inklusive Verleih des Schneemobils, Treibstoff, Reiseleistung und Vollpension).

deutsch français italiano english