Motorschlitten-Touren

Powder Pro | 2022

Reiseverlauf

Tag 1: Ankunft und Transfer

Ankunft am Flughafen Kittilä und Transfer zum Hotel Harriniva in Muonio (ca. 60 min). Abendessen im Restaurant und Unterkunft im Chalet mit gemeinsamem Bad. Unterkunft je nach Verfügbarkeit.

Tag 2: Wirf den Motor an! Ca. 100 km

Nach dem Frühstück erhält jeder Teilnehmer die Safariausrüstung (warme Motorschlittenjacke und -hose, Schuhe, Socken, Faust- und Fingerhandschuhe, Mütze, Sturmhaube und Helm) sowie alle Informationen über das Safariprogramm, die Sicherheitsunterweisung sowie ein Fahrtraining. Darauf ist es Zeit Richtung Norden aufzubrechen. Unterwegs sind Picknick- und Fotopausen eingeplant, bei rasanter Fahrt fliegt die Landschaft nur so vorbei. Am Nachmittag erreichen wir das Wildniszentrum Galdotieva in Palojärvi nahe der norwegischen Grenze. Abendessen im Restaurant und Übernachtung in bequemen Blockhütten für vier bis sechs Personen mit Dusche/Toiletten, Sauna.

Tag 3: Hit the Powder! 80 – 100 km

Die zweite Etappe führt uns weg von der norwegischen Grenze durch eine baumlose Fjelllandschaft, eine beeindruckende Schneewüste, in der wir die Weite des Nordens und die Einsamkeit richtig erleben können. Mittagspicknick gibt es wieder unterwegs. Gegen Abend erreichen wir wieder das Wildniszentrum in Galdotieva. Zeit zum Verwöhnen in der Sauna mit dem Sprung ins Eisloch als i-Tüpfelchen! Abendessen im Restaurant und Übernachtung in bequemen Blockhütten für vier bis sechs Personen mit Dusche/Toiletten, Sauna.

Tag 4: Letzte Etappe, zurück über die Tunturis! Ca. 100 km

Nach dem Frühstück brechen wir auf zur letzten Etappe zurück nach Harriniva. Wir fahren heute ungefähr 100 Kilometer, natürlich mit einer Mittagsrast unterwegs. Am Nachmittag erreichen wir wieder das Hotel Harriniva. Doch vor dem Abschied nehmen, geniessen wir den letzten Abend mit einer Sauna und einem feierlichen Abschluss-Essen im Hotel. Drei ps-starke Tage voller Eindrücke liegen hinter uns, die wir am Abend an der Bar Revue passieren lassen, bevor wir müde ins Bett fallen.

Tag 5: Abreise!

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen Kittilä.

deutsch français italiano english