Nordische Reiseziele

Äkäslompolo - Finnland | 2018

Äkäslompolo - Langlaufzentrum im hohen Norden

Ihr Anreise nach Äkäslompolo kann an jedem Wochentag erfolgen über eine beliebige Anzahl an Tagen. Als Beispiel geben wir eine siebentägige Reise an, Sie können natürlich einen längeren Aufenthalt wählen oder auch verschiedene Gebiete kombinieren.

Samstag:
Mit der Finnair oder dem Charter Direktflug nach Kittilä, Fahrt mit dem Bus zum Ylläs Humina oder Seita Hotel. Einchecken und Abendessen am grossen Buffet.

Sonntag bis Freitag:
Sechs Tage stehen Ihnen zur Verfügung, das Loipennetz um Äkäslompolo zu erkunden. Im Hotel können Sie eine Loipenkarte kaufen (Euro 10,-), die Ihnen einen guten Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten gibt. Ein Wachsservice vom Hotel ist in dieser Woche ebenso inklusive wie ein Klassik-Langlaufset.

Samstag:
Frühstück, Fahrt mit dem Bus zum Flughafen und Rückflug

trailmap_akaslompolo.gif

Loipenkarte: Bitte anklicken 

Äkäslompolo bietet mehr als nur Langlauf. Wer etwas ganz Besonderes möchte, der versucht es einmal mit einer Rentier oder Huskysafari - oder motorisiert mit dem Snowmobil. Siehe auch Aktivitäten.

 

deutsch français italiano english