Nordische Reiseziele

Kamben | 2021

Die aussergewöhnliche Hochebene des Golsfjellet

Die Region von Golsfjellet mit seinen Städtchen Gol, Geilo, Ål, Nesbyen und Hemsedal ist ein wahrer Geheimtipp und ein Langlaufparadies zugleich, idyllisch und diskret. Die Hochebene liegt auf halben Weg zwischen der Stadt Oslo und der Berglandschaft zwischen den beiden Tälern Hallingdal und Valdres. Golsjellet bietet ein typisches, authentisches Bild eines ruhigen Ostnorwegens im Vergleich zu den weitaus touristischeren Orten wie Bergen, Tromsö oder natürlich Oslo.

Das Plateau des Golsfjellet, direkt oberhalb der Baumgrenze ist eines der grössten seiner Art und preist sich als abwechslungsreichstes Langlauf-Gebiet Norwegens. Liebhaber von top gepflegten, unterschiedler Loipen mit vielen Streckenmöglichkeiten kommen hier voll auf ihre Kosten. Spektakulär sind neben der landschaftlichen Schönheit des Golfjells auch die attraktiven Aussichtspunkte mit einer Rundumsicht auf die imposanten Berge des Rondane Nationalparks sowie die höchsten Gipfel Norwegens im Jotunheimen Gebirgsmassivs. Das Netz von rund 200 Kilometern für den klassischen und Skating-Stil präparierten Loipen startet unmittelbar vor der Haustür des Hotels und bietet aussichtsreiche Touren im Fjell wie auch wunderbare Runden durch schützende Waldgebiete – schlicht ist der ideale Ort für einen sportlichen und erholsamen Aufenthalt gleichermassen in einer gefühlten grenzenlosen Natur.

deutsch français italiano english