Nordische Reiseziele

Sunday Morning Resort | 2021

Ihre Unterkunft Sunday Morning Resort

Das Resort liegt direkt am See in Alleinlage auf der Anhöhe am Tor zum Nationalpark, welcher die Regionen von Pyhä und Luosto umgibt. Es besteht aus einer geräumigen Hauptlodge mit vier stilvoll hergerichteten Doppelzimmern, einem Essbereich sowie verschiedene behagliche Aufenthaltsräumen für die Gäste, einer Lobby-Bar mit Kamin und natürlich, wie es sich in Finnland gehört, einem modernen Sauna-Bereich und einem kleinen Fitnessraum im Erdgeschoss.

Weiter befinden sich vier hochwertig ausgestattete Apartments, die jeweils für zwei bis fünf Gäste ausgelegt sind, als Doppel-Blockhäuser im Innenhof des Geländes. Alle Gebäude sind aus altem Kiefernholz erbaut, welches eine wundervoll warme Atmosphäre versprüht, die Innenräume sind neu renoviert. Auch die ausgezeichnete lokale Küche mit internationalem Einschlag verspricht wahre Gaumenfreuden. Denn hier erzählen auch die Speisen eine Geschichte – lassen Sie sich überraschen und verwöhnen.

Doppelzimmer im Haupthaus

Alle Zimmer befinden sich in einem ruhigen Flügel der Lodge, alle mit Balkon und Sicht auf den See, zwei separate Betten, TV, Wi-Fi, Dusche/Toilette, Fön, Bademäntel sowie Utensilien für die Sauna im Haupthaus, Trockenschrank.

Aihki Blockhaus für 2 bis 5 Personen

Aihki ist ein altes Wort für die Kiefer in der Sprache der Sámi. Das Holz schafft ein ruhiges und charmantes Ambiente. Der Aufenthalt in einem Blockhaus ist somit durch die direkte Verbindung zur Natur ein besonders Erlebnis. Die Apartments sind mit einem Schlafzimmer mit zwei Betten ausgestattet, die Loft bietet zusätzlich Platz für drei weitere Schlafplätze (optimal für Familien), Wohlzimmer mit Kamin, Küchennische, Badezimmer mit privater Sauna. Weitere Ausstattung: TV, Wi-Fi, Minibar

deutsch français italiano english