Nordische Reiseziele

Tromsø | 2020

Tromsø, das magische Land der Nordlichter

Der Charme des Winters am Rande Europas, Saison 2020

Eine Stadt, wie man Sie sich im hohen Norden vorstellt. Nicht umsonst wurde das farbenfrohe, lebhafte Tromsø lange Zeit als «Paris des Nordens» bezeichnet. Und noch heute gilt die grösste Stadt von Nordnorwegen als Hauptstadt der Arktis. Herzstück der Stadt bildet die Insel Tromsø, welche mit einer 1016 Meter langen Brücke mit dem Festland verbunden ist. Küstenlinien und Hurtigruten sorgen für das tägliche emsige Treiben der Stadt.

Das Stadtzentrum wurde zwar komplett renoviert, doch die Stadt wahrt sich einige historische Holzgebäude, welche dem Weltkrieg nicht zum Opfer gefallen sind. Diese sind heute als Geschäfte, Galerien oder auch als Restaurants genutzt, durch welche sich Tromsø auch am Abend als lebendige und dynamische Stadt kleidet. Weiter spannend in Tromsø sind natürlich auch seine Expeditions-Geschichten. Die Stadt wurde zum Basislager von diversen Polarexpeditionen. Alle Geschichten dieser Forscher und Entdecker finden Sie im Polar-Museum. Dieses befindet sich in einem der ältesten Fischerhäuser Tromsøs. Weitere Attraktion in Tromsø ist Polaria, die arktische Erlebniswelt, welche ein Panoramakino, arktische Aquarien, Ausstellungen sowie Geschenk- und Souvenirboutiquen umfasst.

Aber das wohl grösste Attribut von Tromsø ist wahrscheinlich seine prächtige Landschaft. Die Stadt ist umgeben von Meer und Bergen und bietet somit ein Paradies für Wanderer und Skifahrer gleichermassen. Mit der Fjellheisen-Seilbahn erreicht man den Hausberg Storsteinen, von wo man einen wunderbaren Panoramablick auf die Stadt, seine Wasserwege sowie die umliegenden Berge geniesst. Willkommen in Tromsø.

deutsch français italiano english