Nordlicht- und Erlebnisreisen

Auf den Hurtigruten bis ans Ende der Welt | 2018

Auf den Hurtigruten bis ans Ende der Welt 2018

Einwöchige Rundreise mit Blockhausferien, Hurtigruten und Aktivitäten

Entdecken Sie das nördliche Lappland, das Dreiländereck bei Kilpisjärvi im Blockhaus, die imposante Eismeerküste auf dem Schiff der Hurtigruten und die finnische Tundra am Inarisee.

Sie erleben Lappland kompakt: Sie kombinieren gemütliche Blockhaustage in den Bergen rund um das Dreiländereck Kilpisjärvi mit einer Vielzahl von Aktivitäten. Die Ausflüge wie Schneeschuhlaufen, eine Motorschlittenfahrt und eine Huskysafari sind so gewählt, dass Sie einen intensiven Einblick erhalten, ohne dass Sie spezielle Voraussetzungen erfüllen müssen. Am Abend geniessen Sie die Sauna und den Kamin im Blockhaus – allerdings sollten Sie nie den Himmel aus den Augen lassen, denn die Chancen, hier oben das Nordlicht zu sehen, sind nirgends grösser. Höhepunkt der Woche ist eine zweitägige Fahrt auf der berühmten Strecke der Hurtigruten entlang der Norwegischen Küste mit der Möglichkeit, das Nordkap zu besuchen!

Zum Abschluss der Woche verbringen Sie zwei Tage am Inarisee am Rande der Tundra, die bekannt ist durch ihre schneebedeckten kleinen Bäume, die wie „Schneegeister“ die Landschaft verzaubern.

deutsch français italiano english