Nordlicht- und Erlebnisreisen

Nordlichtwoche | Herbst 2017

Nordlichtwoche in Schwedisch Lappland

Die Polarlichter sind ein aussergewöhnliches Naturphänomen, welches zu erleben sich viele erträumen. Sie können sich diesen Traum erfüllen! Die Polarlichter werden durch die Aktivität der Sonnenwinde hervorgerufen, das Gebiet, in dem sie beobachtet werden können, variiert allerdings. Besonders von Mitte September bis Mitte November jedoch lässt sich in Schwedisch Lappland ein ganz besonderes Polarlicht beobachten, der „ovale Ring“ genannt. Die Aurora Lodge befindet sich, ihrem Namen gerecht, in idealer Lage an der „Strasse der Polarlichter“, die als optimale Zone bezeichnet wird, in der dieses unglaubliche Spektakel am Häufigsten zu sichten ist.

Vorliegendes Programm wird organisiert, um das Maximum an Chance zu bieten, die Polarlichter zu sichten. Während des Aufenthaltes werden Sie sich zwischen den drei Skandinavischen Ländern bewegen um anhand der meteorologischen Prognosen Ihre Chancen ergreifen. Ihr Guide wird natürlich alles in seiner Macht stehende versuchen, um Ihnen den Traum zu erfüllen. Dennoch: wie alle grossen Naturphänomene sind auch die Nordlichter nicht exakt berechenbar, sie können nicht auf Knopfdruck ausgelöst werden und bleiben in der Macht der Natur.

deutsch français italiano english