Nordlicht- und Erlebnisreisen

Arctic Explorer Nellim | 2020

Aktivitäten Nellim Arctic Explorer

Dieses kompakte Programm ist perfekt für Reise geeignet, welche Lappland intensive erleben möchten, aber nicht eine ganze Woche Zeit aufwenden können. Die Arctic-Explorer Tage sind optimal zugeschnitten auf Lappland-Entdecker, welche den Norden bisher noch nicht besucht haben.

Schneemobil-Tour zur Rentierfarm

Nach dem Frühstück geht es los zur Rentierfarm auf dem Schneemobil (zwei Personen pro Schneemobil). Wir erhalten Einblicke in die Kultur der nordischen Völker und helfen dem Rentierzüchter beim Eintreiben und Füttern der Tiere. Am offenen Feuer wir zum Lunch passend eine Rentier-Suppe sowie warme Getränke serviert, bevor wir uns wieder auf den Rückweg zum Hotel begeben. Unterwegs stoppen wir auch am der Kirche von Nellim und an der Grenze zu Russland, wenn man schon einmal so nach ist. Zusätzlich werden wir Gelegenheit haben, sich im Eisfischen zu versuchen. Dauer: 5 Stunden

Rudi das Rentier

Schneeschuh-Ausflug

Der Trek mit den Schneeschuhen führt Sie über Hügel und durch die gewaltige Wald-Landschaft der Region von Nellim und sein Winterwunderland. Es braucht dazu keine besonderen Fähigkeiten, nur Freude an der Bewegung. Während der Tour erfahren Sie interessante Geschichten und Hintergründe über die Natur Finnlands und seine Tiere. Auch heute wird am offenen Feuer Mittagessen mit warmen Getränken serviert. Hier kommen Naturliebhaber besonders auf Ihre Kosten. Dauer: 4 Stunden

Mittagessen am Lagerfeuer

Husky-Safari

Auch für die Husky-Safari erhalten Sie eine Einführung, wie der Schlitten zu steuern ist und die Kommandos für Ihr Husky-Team, welche Ihren Schlitten später durch die herrliche Winterlandschaft zieht. Sie werden die Aufregung der Hunde spüre, bevor es losgeht sowie die tiefe Ruhe und Gelassenheit unterwegs, dann wenn die Husky tun können, was sie am meisten lieben – durch die winterliche Landschaft rennen. Nach der Tour lernen Sie die Husky-Farm kennen. Die Safari ist für zwei Personen pro Schlitten ausgerichtet, so können Sie abwechselnd lenken und geniessen. Dauer: 3 Stunden, Mittagessen zurück im Hotel

Nellim: Husky-Safari

Nordlichtjagt mit dem Schneemobil

Dieser Abend ist der Suche nach den Nordlichtern gewidmet. Ihr Guide kennt die Orte, wo Sie die grössten Chancen haben, dieses Naturschauspiel zu bewundern. Die Fahrdistanz diesen Abend entscheidet sich nach Witterung. Dauer: 2,5 Stunden

Nordlichtjagt auf dem Schneemobil

Aurora Camp

Dieses weitere Nordlicht-Erlebnis führt Sie zum eigenen Camp von Nellim, rund drei bis sechs Kilometer vom Hotel entfernt. Die Aurora-Hütten liegen direkt am See und sind optimal gegen den Nordhimmel ausgerichtet sowie weit ab der Lichtverschmutzung. Für dieses Mal werden Sie von Ihrem Guide mit dem Schneemobil gezogen, Sie können sich gemütlich im Schlitten zurücklehnen.
Während Sie den Himmel absuchen, geniessen Sie den Abend gemeinsam am knisternden Feuer. Allein schon dieses wohlige Zusammensitzgen ist die Fahrt ins Camp wert. Heiss servierte Getränke sorgen für wohlige Wärme, Sie müssen also die Kälte nicht fürchten. Dennoch empfehlen wir gute Kleidung, um jederzeit aus der Hütte gehen zu können um noch näher ranzukommen an dieses faszinierende Lichtspiel. Dauer: 2,5 Stunden

Aurora Nordlichterspiegelung

Polarlichter beobachten

Alte Märchen sagen, dass das Polarlicht erzeugt wird von einem laufenden Fuchs, der mit seinem Schwanz über die Fjells und den Himmelsrand wedelt…
Auch wenn die Realität nicht ganz so poetisch ist, ist sie doch mindestens ebenso imposant. Die Sonne ist die Mutter des Nordlichts. Mit einer großen Explosion und einem Flackerfeuer werden durch die Sonne geladene Partikel erzeugt, die in das Magnetfeld der Erde geraten. Diese Wolken schießen mit einer Geschwindigkeit von 300 bis 1.000 Kilometern pro Sekunde durch den Weltraum. Wenn die Partikel mit den Gasen der Erdatmosphäre kollidieren, leuchten sie auf und produzieren fantastische Farbschleier. Das Nordlicht ist am besten bei vollkommener Dunkelheit zu sehen: Ohne störende Lichter der Zivilisation, nur mit der weißen Schneewüste, die sich bis zum Horizont erstreckt.

Polarnacht über dem Inarisee

Sauna

Die Sauna ist ein wesentlicher Teil finnischer Entspannungskultur! Auf drei Finnen kommt durchschnittlich eine Sauna, so wundert es auch nicht, dass jedes Hotel und bald jedes Blockhaus seine eigene Sauna hat. Sogar Hotelzimmer verfügen über eine private Sauna.Einzigartig ist die Rauchsauna – hier zieht der Rauch des Holzfeuers nicht durch ein Fenster ab sondern sammelt sich im Inneren. Beim Eintreten in die Sauna bekommt man den Eindruck, es habe gebrannt und es stellt sich die Frage, wie man in diesem Raum überleben kann. Doch bereits nach wenigen Minuten stellt sich ein wohltuendes Gefühl ein, welches man einfach selbst erleben muss.

Ab in die Sauna
deutsch français italiano english