Schlittenhunde-Touren

Gebirgstour im Dividal Nationalpark | 2019

Husky Gebirgstour im mythischen Norden Norwegens

Entlang des Nationalparks Dividal über zwei Pässe 8 Tage / 7 Nächte

Norwegen ist bekannt für seine zahlreichen Fjorde, die lange zerklüftete Küste und die zahlreichen kleine Inseln und Schären – kurzum für sein einmaliges Landschaftsbild. Dieses bietet einzigartige Variationen von Felsformationen und tosenden Wasserläufen, die sich ihren Wege durch das raue Gestein suchen oder als beindruckende Wasserfälle in die Tiefe stürzen. Einsame Seen, stille Wälder und eine fast unberührte, geradezu bezaubernde Naturwelt.

Das Gefühl, in dieser nahezu magischen Natur zu sein, können Sie verstärken, wenn Sie mit einem Hundegespann unterwegs sind, fernab dem Alltag und ohne jegliche motorisierte Hilfe. Hier im Norden Norwegens erwartet Sie ein besonderes Hundeschlittenabenteuer. Die Route durch den südlichen Zipfel des Dividal Nationalparks ist eine knackige Gebirgstour, wobei Sie zwei Pässe und annähernd tausend Höhenmeter überwinden. Die Hundeschlitten-Reise entspricht dem Wunsch nach einer kurzen, kompakten Tour mit Expeditionscharakter. Die Safari ist aber auch für sportliche Einsteiger mit guter Kondition und Fitness bestens geeignet.

deutsch français italiano english