Je nach Jahreszeit entscheiden Sie sich für die Midwinter oder die Mountain Tour.  Die Mountaintour bietet eine spektakuläre Kulisse und führt Sie auf den Kungsleden - den schwedischen Königsweg! Die Midwintertour dagegen führt durch die Wälder und damit in etwas leichteres Gelände.

Mountain Tour/Midwintertour

1.Tag
Linienflug von Deutschland /Schweiz via Stockholm nach Kiruna.
Am Flughafen werden Sie von Ihrem Guide abgeholt, die Fahrzeit zum Schlittenhundecamp beträgt ca 20 Minuten. Sie lernen Guide und Hunde kennen, nach dem Abendessen gibt es noch die Möglichkeit für einen ersten Saunagang.

2.Tag
Schon heute geht es los – nach einer Einführung und die Einweisung ins Schlittenhundefahren starten Sie Richtung Abiskojaure – nun beginnt das Abenteuer.

3.-7.Tag
Die nun folgenden Tage führen die die Gruppe von max. 6 Teilnehmern entlang dem legendären Kungsleden durch die fantastische Gebirgsregion Nordschwedens. Die Etappen sind anstrengend – oft muss man sein Huskyteam durch das Schieben des Schlittens unterstützen, die Abfahrten sind eindrücklich und aufregend. Die Tagesetappen liegen zwischen 30 - 60 km. Die Übernachtungen erfolgen in einfachen rustikal eingerichteten Wildnishütten. Die Tour führt Sie durch Wälder, an Flüssen entlang, über zugefrorene Seen hinweg. Erleben Sie ein einmaliges Abenteuer in den schönen Weiten Schwedisch Lapplands und genießen Sie die faszinierende und beeindruckende Landschaft. Die letzte Tour führt Sie zurück zur Huskyfarm. Dort verbringen Sie die letzte Nacht.

8.Tag
Heute heisst es Abschiednehmen von Ihrem Hunde Team, was Ihnen in der letzen Woche ans Herz gewachsen ist. Der Guide bringt Sie zum Flughafen nach Kiruna und Sie fliegen zurück nach Deutschland/Schweiz.

Programmänderung aufgrund von schlechten Wetterverhältnissen vorbehalten.

Mountain Route  Midwinter Cabins 

Vollansicht anklicken!