Schlittenhunde-Touren

Huskysafari Kiruna | 2019

Husky Safari in schwedisch Lappland, Saison 2019

Der verträumte Ort Kiruna ist die nördlichste Stadt Schwedens – und bietet vor allen Dingen eines: eine in Schnee gehüllte menschenleere Naturlandschaft. Wälder, zugefrorene Seen, Flusslandschaften, baumlose Berge und Weite prägen schwedisch Lappland. Was ist da authentischer, als dieses Winterwunderland mit dem eigenen Schlittenhundegespann zu durchqueren?

In einer Rundtour für Sie die Tour an sechs Tagen von Hütte zu Hütte mit Start und Ziel in Kiruna. Unterhalb der Bergketten fahren Sie geschützt in Wald- und Moorlandschaft, Ihre Hunde ziehen den Schlitten, doch funktionieren tun sie nur im Team mit Ihnen, dem Musher, der den Schlitten lenkt. Sie unterstützen ihre Vierbeiner, müssen mal den Schlitten schieben und bergab die Geschwindigkeit unter Kontrolle behalten. Sie geniessen die Stille und hören nur das Atmen der Hunde und die Kufen, die im Schnee gleiten. An der Wildnishütte angekommen haben die Hunde ihre Arbeit getan, nun sind die Musher dran. Einheizen, Hunde füttern, Kochen und ab in die Sauna. Gemütlich lassen Sie den Tag bei Kerzenschein und erlebnisreichen Geschichten ausklingen.

deutsch français italiano english