Ski USA/Kanada/Heliski

Wichtige Informationen Kanada

Wichtiges von A - Z

Flüge
Wir buchen Ihnen die Flüge ab Ihrem gewünschen Abflugsflughafen gerne dazu. Der Flug setzt sich zusammen aus dem Preis für das Flugticket und den Steuern und Kerosinzuschlägen sowie die Luftverkehrssteuer. Für die Buchung Ihre Fluges benötigen wir Ihren Namen, wie er im Reisepass geschrieben ist. 

Fluggepäck
Pro Person ist auf allen Flügen nach Kanada 1 Gepäckstück zu 23 kg erlaubt. Ein zweites Gepäckstück oder ein Skisack ist kostenpflichtig, der Preis beträgt je nach Fluggesellschaft Euro 35 - 100,-. Die Airlines ändern diese Regelung häufig. Aktuelle Informationen erhalten Sie von uns vor Ihrer Abreise.

Ideale Reisezeit
Die Saisonzeit im Westen Kanadas fängt mit der Eröffnung der ersten Liftanlagen Anfang November an. Die Saison endet Mitte/Ende April. November bis Weihnachten und April gelten in der Regel als "Early" oder "Late" Saison. Dies bedeutet, dass der Preis im Vergleich zur Hauptsaison eher günstig ist. 

Kleidung und Ausrüstung
Wir empfehlen eine Bekleidung wie bei uns in den Alpen, d.h. Funktionsunterwäsche und dann ein Mehrschicht Prinzip. Goretex Skibekleidung hat sich auch in Kanada sehr bewährt.

Skiverleih
Wer seine eigenen Ski nicht mitnehmen möchte, kann sich in den Skigebieten Ski ausleihen. Rechnen Sie im Schnitt mit CAD$ 40.00 pro Tag, je nach dem, für welches Paar Ski/Stöcke Sie sich entscheiden. Die Skishops befinden sich entweder direkt im Hotel oder aber an den Liftanlagen. Auch Schuhe können geliehen werden, wobei wir Ihnen empfehlen, die eigenen Schuhe mitzunehmen, damit der "Schuh nicht drückt"

Temperaturen
Whistlers Klima wird von dem pazifischen Ozean bestimmt, der die Schneemengen mit sich bringt. Banff dagegen liegt in den Rocky Mountains im Inland - hier ist es meistens deutlich Kälter als in Whistler.

Trinkgeld
In ganz Nordamerika sind ca. 15 % Trinkgeld üblich, denn im Normalfall leben alle Angestellten im Servicebereich ausschließlich vom Trinkgeld ihrer Kunden. Dienstleister wie Skiguides, Taxifahrer, Hotelangestellte und Zimmermädchen  rechnen mit einer Anerkennung ihrer Leistung in Form eines Trinkgeldes.

Verlängerungstage/Saisonüberschneidungen
Wir haben unsere Pauschalarrangementsauf jeweils 7 Übernachtungen abgestimmt. Natürlich erstellen wir Ihnen auch gerne ein Angebot über mehr oder weniger Tage. Wenn Ihre gewünschte Reisezeit zwei Saisons überschneidet, erhalten Sie von uns individuell Ihr Angebot zu Ihrer Reisezeit.

Verpflegung
In Kanada bieten die meisten Hotels kein Frühstück inklusive, es kann aber von uns oder auch direkt im Hotel von Ihnen gebucht werden. Sie haben in der Regel die Auswahl zwischen einem kleinen Frühstück und einem großen kalt-warmen Kanadischen Frühstücksbuffet.

Versicherung
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten oder Annulationsversicherung. Gerne schließen wir die Versicherung bei der Hanse Merkur oder der Mobiliar Versicherung für Sie ab.

Zeitverschiebung
Die Zeitverschiebung zwischen Vancouver und der Schweiz/Deutschland beträgt 9 Stunden.

Zimmerausstattung
Die Zimmerausstattung in nordamerikanischen Hotels besteht in der Regel aus 2 Queensize Betten (ca 140 cm breit) oder einem Kingsize Bett (ca 200 cm breit). Zusatzbetten sind gegen Aufpreis verfügbar, dies führt aber in der Regel zu sehr engen Wohnverhältnissen.

 

deutsch français italiano english