Technikkurse Opening

Langlaufvorbereitungscamp im Engadin | 2022

Langlaufvorbereitungscamp im Engadin

Rollskitraining, Kraft und Ausdauer für den Langläufer – mit Bergetappe von Bergün auf den Albulapass mit Rollski – am SLOW UP Tag

Damit Sie noch besser vorbereitet in Ihre Wintersaison starten können, bietet das Langlauf Sommercamp im Engadin abwechslungsreiche Tage, in denen spielerisch Koordination, Schnelligkeit, Kraft, Technik und Ausdauer trainiert werden. Das Vorbereitungscamp ist keineswegs nur etwas für Geübte. Auch Einsteiger können sich mit den spezifischen Fähigkeiten für das Gleiten auf den schmalen Brettern vorbereiten. Freude an der Bewegung in der Natur und das Interesse am Langlaufen sind ideale Voraussetzungen für erlebnisreiche Aktivtage. Von wertvollen Tipps und Trainingsmethoden können auch diejenigen profitieren, die Ihre Langlauftechnik verbessern oder sich speziell auf ein Saisonziel vorbereiten möchten.

Slow-Up: Albula Pass mit Rollski

Am Sonntag ist der Albulapass für den motorisierten Verkehr gesperrt, die perfekte Möglichkeit für uns, die 14 km von Bergün auf den Albulapass mit Rollski zu bewältigen – ganz ohne Autoverkehr. Wer sich die lange Strecke nicht zutraut, kann bereits von Preda starten und die 7,5 km unter die Rollen nehmen. Der Abstieg wird von uns organisiert!

Sie reisen als Begleitperson mit?

Erkunden Sie mit dem kostenlosen Bergbahnticket das Engadin, ob zu Fuss oder mit dem Fahrrad. Kristallklare Bergseen und schroffe Felsen, urige Hütten und das mondäne St. Moritz – erleben Sie die Kontraste des Engadins auf eigene Faust.

 

deutsch français italiano english