Volksläufe

Alpe Cermis | 2020

Renninformationen

Startgebühr für die "Rampa con i Campioni": Euro 25,-/CHF 30,-

Drei Stunden vor dem Start der Elite gehört die Strecke Ihnen. Nach einer ersten Schlaufe von einem Kilometer, kehren Sie ins Stadion zurück und weiter geht es 4 Kilometer über auf die Originalstrecke des Marcialonga bis zum Beginn des Aufstieges auf die Alpe Cermis. Fühlen Sie die Mystik dieses Aufstiegs, dieser letzten Etappe der Tour de Ski, auf welcher schon mancher Profi den Cup für sich entscheiden konnte – oder eben nicht. Haushalten Sie mit den Kräften, denn Ihre nächste Verschnaufpause wird erst nach der Ziellinie sein. Doch die Zuschauer werden Sie anfeuern und Ihnen Energie spenden bis hoch zur Alpe Cermis.

Die Strecke von insgesamt nur neun Kilometern führt erst in einer Schlaufe durch das Stadion, ehe sie nach ca. fünf Kilometern die berühmte „Rampa“ hochführt. Der Anstieg ist somit noch vier Kilometer, dafür mit einer Steigung von bis zu 28%! Diese besondere Herausforderung ist zwar nicht zu unterschätzen, dafür bietet die geringe Distanz der Strecke Läufern aller Niveaus die Chance, den Mythos dieser Etappe der Tour de Ski selbst zu erleben.

Ihr Effektensack ist bereits oben angekommen. Nun heisst es, die Stimmung zu geniessen und auf die ersten Zieleinkünfte der Elite zu warten. In der Zwischenzeit können Sie sich in einem der Bergrestaurants oder Grillstände mit allerlei Köstlichkeiten stärken, bevor die ersten Athleten unter lautem Anfeuerungsrufen die Alpe Cermis erklimmen.

deutsch français italiano english