Volksläufe

Engadin Ski Marathon | 2018

Reiseprogramm

Die Tage vor dem Rennen dienen der optimalen Vorbereitung. Vergessen Sie nicht, Sie sind auf 1800 Meter Höhe und sollten es langsam angehen lassen! Die Loipen erreichen Sie zu Fuss, Sie können entweder die leichte Strecke über die Seen wählen oder aber den berühmten Starzerwald mit seinen legendären Abfahrten besichtigen. Geniessen Sie auch noch die zahlreichen kleinen Restaurants und Sonnenterassen unterwegs, denn am Sonntag werden Sie kaum Zeit haben, das Engadin und seine Bergwelt zu bestaunen. Besuchen Sie das Marathondorf, wer seine Ski in die erfahrenen Hände von Wachsprofis geben möchte, hat hier Gelegenheit dazu. Ab Donnerstag finden in St Moritz spannende Vorträge statt und die Startnummern können im Marathondorf abgeholt werden.
Am Sonntagmorgen erreichen Sie in wenigen Gehminuten den Bus, der Sie zum Startgelände fährt. Ab 8.30 Uhr fällt der Startschuss für den ersten Startblock, alle 10 Minuten später werden die Toren geöffnet für die nachfolgenden Starter. Gestartet wird im Boxenstart, d.h., Ihre Zeitnahme erfolgt individuell erst dann, wenn Sie die Startlinie passieren. Im Ziel nehmen Sie Ihre abgegebenen Kleider entgegen. Rücktransport aller Teilnehmer vom Ziel bis nach St Moritz.

deutsch français italiano english