Volksläufe

Jizerská Padesatka | 2020

Renninformation

Der "Jizerská Padesatka" Skimarathon - oder auf deutsch "Isergebirgslauf" - entstand aus der Idee, die Leistungsfähigkeit von Bergsteigern aus Liberec zu testen, die sich Ende der 60er Jahre auf anspruchsvolle Bergexpeditionen vorbereiteten. Standen 1968 gerade mal 53 Läufer am Start, so waren es zehn Jahre später schon über 7000 Teilnehmer.

Der Hauptlauf über 50 Kilometer in der klassischen Technik gehört heute zu der Rennserie der Worldloppets sowie zu der Visma-Ski-Classics Serie. Am Samstag findet der Klassiklauf über 25 Kilometer statt, ideal für alle, die nicht über die lange Strecke von 50 km starten möchten.

Gerne übernehmen wir die Anmeldung für Sie.

deutsch français italiano english