Volksläufe

Lapponia Hiihto | 2021

Reiseprogramm

Die drei Wettkampftage

Ankunft am Samstag, einchecken im Hotel und Abendessen. Der Sonntag dient der Vorbereitung, dem Skiwachsen und der Erholung.

Am Montag, den 12. April starten die Teilnehmer in Olos. Die Startnummern-Ausgabe vor jeder Etappe erfolgt in Olos eine Stunde vor dem jeweiligen Transfer und am entsprechenden Startplatz eine Stunde vor dem jeweiligen Start.

Die erste Etappe führt die Langläufer auf 60 km von Olos über Keimiöjärvi und wieder zurück nach Olos. Mittwoch ist Ruhetag. Am Mittwoch, den 14. April fahren alle Teilnehmer mit dem Bus nach Vuontisjärvi, von wo aus der Start auf die 50 km langen Strecke über Pallas zurück nach Olos führt. Freitag ist wieder Zeit zur Erholung. Am Freitag, den 16. April startet die letzte Etappe von 80 km um 8h 30 in Hetta – die Königsetappe der Tour.

deutsch français italiano english