Volksläufe

Reistadløpet | 2021

Reiseprogramm

Mittwoch
Über Oslo fliegen Sie nach Bardufoss. Vom Flughafen haben wir Ihnen einen Transfer gebucht in das nur 30 Kilometer entfernte Setermoen, wo auch das Reistadloppet am Samstag startet.

Donnerstag/Freitag
Ab Donnerstag ist bereits ein Grossteil der Strecke gespurt, so dass Sie nach dem Frühstücksbuffet die Loipen in klassischer Technik oder auch im Skatingstil erkunden können. Setermoen ist ein sehr kleines Dorf, was im Sommer hauptsächlich von Campern und Fischern lebt. Eine grosse Infrastruktur sucht man hier vergeblich. Aus diesem Grund ist in unserem Arrangement Mittag- sowie Abendessen inklusive, damit Sie gut gestärkt am Samstag an den Start gehen. Die Startnummern werden nur wenige Gehminuten von unserem Hotel abgeholt.

Samstag
Um 10 Uhr fällt der Startschuss für die Damen, eine halbe Stunde später machen sich auch die Männer und alle anderen Volksläufer auf den Weg über die Berge nach Bardufoss. Ob über 50 oder 34 Kilometer, landschaftlich reizvoll ist es in beiden Fällen. Nach der Zielankunft, voll von eindrücklichen Bildern und müden Beinen, bringt Sie der Shuttle wieder zurück ins Hotel nach  Setermoen. Abendessen im Hotel.

Sonntag
Nach dem Frühstück Transfer nach Bardufoss und Rückflug über Oslo.

deutsch français italiano english