Langlaufreisen mit Guide

Langlauf-Erlebnisreise in Lappland | 2020

Langlauf-Erlebnisreise in Lappland, März 2020

Winterromantik pur im Langlaufmekka Äkäslompolo. Das Blockhaushotel Ylläs Humina ist unser Gastgeber für unvergessliche Langlauftage. Eingebettet zwischen sanften Hügeln ist das Hotel der Startpunkt für über 300 km präparierte Loipen, 40 km Nachtloipe und viele Hütten zum Einkehren. Gemeinsamen gehen wir mit Klassik- oder Skating Ski auf Tagestour und legen so täglich 20-50 km zurück. Am Abend locken die Sauna, der Whirlpool und ein gemütlicher Hüttenabend im Haupthaus der Lodge. Langlaufen in Finnland ist ein Naturerlebnis! Die Loipen führen durch eine eindrucksvolle, einsame und abwechslungsreiche Landschaft. Die Stille und die einzigartige Stimmung findet man nur hier – im hohen Norden Europas. Spricht man von Lappland, denkt man an glitzernder Pulverschnee, gemütliche Lodges und rauchende Saunas, Nordlichter am Himmel, Rentiere und Schlittenhunde.

Ein Mythos: immer dunkel?! Während es in Lappland in der dunkelsten Zeit um Weihnachten nur 5 Stunden Tageslicht hat, sind im März mit 15 Stunden Helligkeit die Tage viel länger als bei uns in Mitteleuropa.

deutsch français italiano english